VDV-XC-Cup

Ein Streckenflugwettbewerb für Hängegleiter und Gleitsegel mit Start auf dem Windenschleppgelände in Hamm Bockum-Hövel.

Der Cup ist offen für alle Piloten!

Hier geht es zur Vereinswertung beim DHV:

Ausschreibung

Am 01.04.2012 startet der VDV-Cup und endet am 15. September 2012. Jeder im DHV-XC gewertete Flug von unserem Vereinsgelände in Hamm Bockum-Hövel kann gewertet werden.

 

Das Einreichen der Flüge für den XC - VDV-Cup und die Auswertung ist ausschließlich über die Internetseite des DHV-XC möglich.

Hierzu musst du dich als Pilot einmalig anmelden und die Flüge einreichen (Achtung: ein Flug kann nur innerhalb von 2 Wochen eingereicht werden!).

 Die aktuelle Wertung des XC - VDV Cup ist dann rechts oben unter dem Menüpunkt:

Wertungslisten / Vereinswertungen O-Z / VDV Cup zu finden.

Teilnahmebedingungen

Hier die wichtigsten Punkte:

·         teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder und Gastflieger mit gültiger Fluglizenz.

·         es gelten die Richtlinien des DHV-XC. Luftraumverletzungen werden nicht geahndet solange der Flug im DHV-XC bleibt, da jeder Pilot sich auch eine Freigabe per Funk holen kann.

·         das Fluggerät muss ein LTF-Gütesiegel besitzen

·         der Startplatz ist ausschließlich das Windenschleppgelände des VDV in Hamm Bockum-Hövel.

·         gewertet wird die Punktzahl aus dem DHV-XC (3 Flüge). Gleitschirme, Drachen und Starrflügler haben eine gemeinsame Wertung mit folgenden Faktoren:

·        Gleitschirme = Faktor 1.0

·        Drachen = Faktor 0.8

·        Starrflügler = Faktor 0.6

Dokumentation

Zur Dokumentation der Flüge geht man wie folgt vor:

·         Aufzeichnung des Fluges mit einem GPS oder Datenlogger

·         überspielen des Fluges auf den PC und erstellen einer IGC-Datei

·         öffnen der Login-Seite beim DHV-XC oder Registrieren beim DHV-XC (einmalig)

·         unter dem Menüpunkt [ FLÜGE - Flüge einreichen ] den Anweisungen folgen und die IGC-Datei hochladen

·         unter dem Menüpunkt [ WERTUNG - VDV-CUP ] ist nun die Wertung des VDV Cup zu sehen

Siegerehrung und Preise

Der Gesamtsieger wird mit einen Pokal und dem Hauptpreis prämiert:

Der Hauptpreis ein SKYTRAXX 2.0 Flugvario im Wert von € 419,-

Für den 2. und 3. Platz gibt es weitere Sachpreise.

Die Siegerehrung und die Preisübergabe findet auf der Saisonabschlussfeier statt.

Der Termin wird spätestens am 15 September bekannt gegeben.

Haftung, Besonderheiten

Es wird keinerlei Haftung für Schäden der Teilnehmer oder Dritter übernommen.

Die Flugregelung am Startplatz ist unbedingt einzuhalten.